Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Home

Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel für Kfz-Teile und -Zubehör

Aufgaben: 
Kaufleute im Einzelhandel

  • verkaufen Waren und Dienstleistungen,
  • informieren und beraten Kunden und bieten Service an,
    setzen Warenkenntnisse ein,
  • wirken bei der Sortimentsgestaltung mit,
  • platzieren und präsentieren Waren im Verkaufsraum,
  • wirken bei Maßnahmen der Verkaufsförderung mit,
  • kontrollieren und pflegen Warenbestände,
  • bedienen die Kasse und rechnen ab,
  • wirken bei der Warenannahme und -kontrolle mit,
  • zeichnen Waren aus und lagern sie,
  • ermitteln den Warenbedarf,
  • beschaffen Waren,
  • wirken bei logistischen Prozessen im Unternehmen mit,
  • werten Kennziffern und Statistiken für die Erfolgskontrolle aus und leiten Maßnahmen daraus ab,
  • wirken bei der Planung und Organisation von Arbeitsprozessen mit,
  • planen den Personaleinsatz im eigenen Arbeitsbereich,
  • arbeiten team-, kunden- und prozessorientiert und setzen dabei ihre Service- und Dienstleistungskompetenz ein,
  • wenden Informations- und Kommunikationstechniken an.

Voraussetzungen:

• Guter Hauptschulabschluss 
• Interesse am Produkt Automobil und an der KFZ-Branche
• Spaß am direkten Kundenkontakt
• Freundlich-gewinnendes Erscheinungsbild  
• Gut durchschnittliches mathematisches Denken 
• Gute mündliche Ausdrucksfähigkeit
• Kundenorientiertes Denken und Dienstleistungsbereitschaft

Ausbildungsorte: 

• Betriebe der Voets Unternehmensgruppe
• Berufsbildende Schulen I in Magdeburg